?
Ihre Gartenfrage:
Blumenwiese anlegen

Was muss ich beim Anlegen einer Blumenwiese alles beachten?

Rubriken:

Ratschläge

Tags:

Aussaat Blumenwiese Unkräuter

!
Die Antwort von Meiers Gartenteam

Das Gedeihen von Blumenmischungen wird primär von äusseren Einflüssen dominiert. Wie etwa vom Boden, der Witterung und der Aussaatdichte. Die Bodenvorbereitungen vor der Aussaat ist entscheidend für den Erfolg. In allen Böden liegen Depots von ruhenden Unkrautsamen. Das das Umgraben werden Samenunkräuter an die Bodenoberfläche und zum Keimen gebracht.Die Samen von Unkräutern sind in der Erde wie konserviert und bleiben jahrelang keimfähig. Sie wachsen im ungünstigsten Fall schneller als die Blumen und unterdrücken sie. Darum ist es wichtig, den Boden zunächst offen liegen zu lassen. Das aufgelockerte, eingeebnete Saatbeet wird über 2 bis 3 Wochen von den nach und nach auflaufenden Unkräutern befreit. Da auch Unkräuter Wasser zum Keimen benötigen, sollte die Fläche bei Trockenheit notfalls bewässert werden. Wenn erst nach dem Ausbringen der Blumenmischung mit dem Wässern begonnen wird, keimen auch die Unkrautsamen erst dann.

Wie sich die Blumen entwickeln, hängt auch von der Witterung und vor allem vom Boden ab. Schmuckkörbchen bilden zum Beispiel auf nährstoffreichem Boden viel Blattmasse, aber wenig Blüten. Auch Kornblumen und Mohn bevorzugen eher nährstoffarme Böden. Dahlien, Mädchenauge, Chrysanthemen, Kamille und Ziertabak blühen bei einer guten Nährstoffversorgung jedoch üppiger.

Auch Trockenheit vertragen nicht alle Pflanzen gleich gut. Steinkraut, Mohn, Lavendel, Strohblumen und Nelken etwa brauchen nur wenig Wasser. Sie dominieren Blumenmischungen an trockenen Standorten. Damit auch andere Arten sich gut entwickeln, muss in heissen und trockenen Sommern regelmässig gewässert werden.

Die Umweltbedingungen haben somit einen grossen Einfluss darauf, ob, wann und wie üppig die einzelnen Blumen einer Mischung blühen. Blumenmischungen verändern im Verlauf des Jahres immer wieder ihr Aussehen und sehen an verschiedenen Standorten unterschiedlich aus. Es blühen niemals alle enthaltenen Blumensorten gleichzeitig.

Die Aussaat für einjährige Blumenmischungen kann, je nach Lage, von Mitte April bis Ende Juni stattfinden. Bei einer früheren Aussaat ist unbedingt darauf zu achten, dass die durchschnittliche Bodentemperatur bei 10 bis 15°C liegt und ausreichend Feuchtigkeit vorhanden ist.

22.03.2021

Bewertung

Durchschnitt 4,5 basierend auf 4 Bewertungen

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Geben Sie eine Bewertung ab: