?
Ihre Gartenfrage:
Wie kann man Blattläuse biologisch bekämpfen?

!
Die Antwort von Meiers Gartenteam

Blattläuse tauchen im Frühling wie aus dem Nichts auf und machen sich über junge Blätter und Triebe her. Dagegen können sowohl die Larven als auch die ausgewachsenen Käfer des einheimischen Zweipunkt-Marienkäfers im Garten ausgesetzt werden. Vorzugsweise werden Larven verwendet. Sie verzehren 100 oder mehr Läuse pro Tag. Die Käfer oder die Larven werden auf die von Blattläusen befallenen Pflanzen verteilt. Sie suchen systematisch die Pflanzen nach Blattläusen ab. Die kleinen, fleissigen Helfer arbeiten unermüdlich und belasten weder Natur, Mensch noch Haustier.

Nützlinge sind bei uns an der Pflanzenschutz-Theke erhältlich. Gerne beraten wir Sie.

03.05.2022

Bewertung

Durchschnitt 4,7 basierend auf 11 Bewertungen

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Geben Sie eine Bewertung ab: